DC Doppelkegelmixer

Doppelkegelmischer von Winkworth Machinery

DC Doppelkegelmixer

Unser DC-Sortiment an Taumelmixern ermöglicht das scherarme Taumelmischen von frei fließenden Materialien.

Die geringen Scherkräfte sorgen dafür, dass das Produkt während des Mischvorgangs nur begrenzt zerfällt. Je nach Mischanwendung besteht unsere DC-Serie komplett aus Edelstahl, entweder aus gehärteten Spezialstählen oder aus hochwertigen Edelstählen.

Der Verzicht auf interne bewegliche Teile in der Prozesskammer optimiert hygienische Anwendungen, fördert die vollständige Entleerung und erleichtert die Reinigung der Maschine zwischen den Chargen.

Stützstrukturen und Beinoptionen können für spezifische Fabrikanforderungen entworfen und hergestellt werden.

Vorteile der DC-Vakuumtrocknung
Einfache Entladung und Reinigung: Keine Spalten ermöglichen eine fast 100-prozentige Entleerung des freifließenden Gutes. Sehr wenige Produktfallen machen die Reinigung einfach und schnell. Die Installation und der Betrieb von CIP-Sprühsystemen ist kostengünstiger als Trockner und Mischer. Die Kreuzkontamination von Charge zu Charge wird reduziert.

Eindämmung: Giftige, empfindliche oder wertvolle Materialien müssen zurückgehalten werden. Geschlossene DC-Trockner vereinfachen den Produkt-, Bediener- und Anlagenschutz. Ideal zum Trocknen von Medikamenten, Chemikalien und Wertgegenständen.

Oxidation vermeiden: Die luftdichte Konstruktion des DC-Vakuumtrockners verhindert chemische Oxidation ohne teure Versiegelung. Ein Inertgas-Spülsystem reduziert die Sauerstoffexposition des Produkts.

Standard Ausstattung

  • Geringe Scherung: Ideal für abriebempfindliche Produkte wie Arzneimittel
  • Sorgt für eine sanfte Taumelwirkung durch Drehen des Doppelkegels um eine Achse
  • Vollständiger Entladungsentwurf mit Auslassventil an der Spitze eines Kegels
  • Robuste Stützrahmen mit platzsparender Stellfläche zur Reduzierung des Platzbedarfs in der Fabrik
  • Kompaktes Design der Antriebseinheit mit begrenzter Anzahl beweglicher Teile, was niedrige Wartungs- und Betriebskosten gewährleistet
  • Niedrigtemperaturtrocknung für empfindliche Produkte

Doppelkegel-Vakuumtrockner (DC) sind diskontinuierliche Trocknungssysteme, die sowohl thermisch als auch physikalisch produktschonend sind. Sie werden häufig zum Trocknen von Feststoffen wie Pharmazeutika, Metallen, Katalysatoren, Polymeren und sogar einigen hochwertigen Lebensmittelzutaten verwendet. Gleichstromtrockner sind geschlossene Umgebungen. Sie sind grundsätzlich sicher für die Verarbeitung giftiger Produkte und gehören zu den energieeffizientesten Formen der indirekten Chargentrocknung.

DCs eignen sich ideal für die Verarbeitung empfindlicher und frei fließender Feststoffe wie Pulver, Agglomerate und kristalline Partikel. DCs verfügen im Allgemeinen über keine internen Rührwerke, sondern verlassen sich stattdessen auf die Taumelwirkung des Doppelkegels, was bedeutet, dass sie relativ produktschonend sind.

DC-Vakuumtrockner schonen nicht nur scherempfindliche Produkte; Sie schonen auch temperaturempfindliche Produkte. Beim Trocknen geht es darum, dem Wasser oder Lösungsmittel in Ihrem Produkt Energie zuzuführen, damit es verdunstet und nur die Feststoffe zurückbleiben.

DC-Trockner geben Wärme indirekt ein, indem sie Thermoflüssigkeit (Öl, Wasser oder Dampf) durch einen Heizmantel zirkulieren lassen. Dadurch werden die Kegeloberflächen erhitzt, die mit Ihrem Produkt in Kontakt kommen. Die Heizflüssigkeit kann entweder durch die Integration vorhandener Quellen vor Ort oder durch eine eigenständige Heiz- und Temperiereinheit bereitgestellt werden.

Ab einem bestimmten Temperaturpunkt kann es zu einer Verschlechterung Ihres Produkts kommen. Dies hat zur Folge, dass die Wärmeübertragungsrate des Trockners begrenzt ist, die er erreichen kann, wenn er unterhalb dieser Grenztemperatur bleibt. Durch diese Temperaturbegrenzung verlängern sich die Trocknungszeiten. Hier kommt das Vakuum ins Spiel. Durch das Anlegen eines Vakuums wird die treibende Kraft des Wassers oder Lösungsmittels zum Verdampfen erhöht. Niedrigere Drücke im DC sowie die Entfernung des Dampfes ermöglichen das Trocknen bei niedrigeren Temperaturen, ohne dass übermäßig lange Trocknungszeiten erforderlich sind.

Normalerweise erzeugt ein Flüssigkeitsringpumpensystem beim Trocknen von Wasser oder Lösungsmitteln ein Vakuum. Bei der flüssigen Dichtung handelt es sich in der Regel um Wasser, aber wenn der Prozess es erfordert, kann die Dichtungsflüssigkeit auch ein anderes Lösungsmittel sein. Gelegentlich kann ein einfacheres Trockenvakuumpumpensystem verwendet werden, das den Dampf durchlässt, ohne mit einer Dichtungsflüssigkeit in Kontakt zu kommen oder von dieser gesammelt zu werden.

Der Prozess erfordert möglicherweise die Rückgewinnung des verdampften Wassers oder Lösungsmittels. Dies ist häufig der Fall, wenn das Lösungsmittel giftig oder wertvoll ist. Bei der Lösungsmittelrückgewinnung muss im Dampfstrom des Trockners vor dem Vakuumsystem ein Kondensator platziert werden.

Die Anpassung des Systems an einen bestimmten Prozess umfasst unter anderem die Auswahl der richtigen Materialien für Konstruktion, Dichtungstyp, Vakuumpumpentyp und Anforderungen an die Lösungsmittelrückgewinnung. Be- und Entladesysteme können für Geschwindigkeit, Eindämmung und Sicherheit automatisiert werden.

Suchen Sie einen erstklassigen Mixing-Partner?

Kontakt

Mischer

Produktvideos

DC12 Doppelkegelmixer

DC40 Doppelkegelmixer

Mischer

TECHNISCHE INFORMATION

Winkworth passt jeden Doppelkegelmixer (DC1 bis DC4000) individuell an Ihre Anforderungen an. Die beigefügte Auswahltabelle, die für unsere gesamte DC-Serie mit Arbeitsvolumina von 1 bis 4,000 Litern gilt, soll Ihnen bei der Ausarbeitung der Spezifikation Ihrer Maschine helfen.

EigenschaftenNormenOptionNotizen
Hygienische Ausführung komplett aus Edelstahl
Ja
Doppelkegel-Mischkammer
Ja
Stabiler Rahmen für größere Modelle
Ja
Stützkonstruktion aus Edelstahl 304
Ja
Kegel aus Edelstahl 316
Ja
Aufklappbarer oberer Mannloch
Ja
Temperaturregulierende Jacke
Option
Abnehmbarer oberer Kegel
Option
Größen unter 85L
Hochleistungsmodelle für dichte Pulver
Option
Andocksystem zum Be- und Entladen
Option
Antriebe mit variabler Drehzahl
Option
Kontrollierte Anschlagpositionierung
ATEX-zertifizierte Maschinen
Option
Flüssige Zugabe
Option
Schutz und Isolierung der Maschine während des Betriebs
Option
Stützstruktur
Option
HMI-Bedienfeld
Option
Wasser-/Lösungsmittelrückgewinnung
Option
Refiner (Partikelgrößenreduzierung)
Option
Beschichten oder Polieren von Materialkontaktflächen
Option
Pneumatische Auslass- und Einlassventile
Option
Steuerung und Automatisierung
Option
Vakuum-Entlüftungssysteme
Option
Staubfreie Verladesysteme
Option
Interne Schallwand
Option
Interne Sprühdüsen
Option
Selbstreinigende Mischkammerdüsen (CIP)
Option

Anwendungen

Gleichstrommischer werden in vielen Branchen eingesetzt, darunter…